Termin

Titel:
STUDIENREISE - Finnland
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
14.06.2017 - 18.06.2017
Ort:
Autor:
Horst Horvath
Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Finnland war über eine lange Zeit ein Teil von Schweden und dann etwa 100 Jahre ein Teil von Russland. Mittlerweile ist das Land seit 100 Jahren selbstständig und wird im Jahr 2017 mit vielen Feierlichkeiten daran erinnern. In Finnland leben ca. 5.5 Millionen Menschen, etwa 5,6 % davon sind schwedischsprachig. Nur ganz wenige sprechen Russisch oder Romanes oder die Sprache der Samen (Lappen).

Während unserer Reise wollen wir einiges über die kleine Volksgruppe der Roma hören und einige VertreterInnen dieser Volksgruppe kennenlernen.
Die Zahl der in Finnland lebenden Roma ist nicht sehr groß - ungefähr 13.000. Heutzutage sind die Roma entgegen früher auch kaum noch Nomaden.

Mi. 14.6.: Anreise – Flug von Wien nach Helsinki (11:15 Uhr)
Treffen mit RomavertreterInnen / Stadtrundfahrt
Do. 15.6.: Helsinki u.a. Stadtteil – Romasiedlung
Weiterfahrt nach Taavetti danach Lappeenranta
Fr. 16.6.: Lappeenranta danach Weiterreise nach Mikkeli
Sa. 17.6.: Mikkeli (Romasiedlung), Schiffsfahrt Weiterreise über Lahti nach Helsinki
So. 18.6.: Helsinki - Rückreise nach Wien (17:10 – 18:35 Uhr)

Kosten: Reise- und Unterkunft € 850,-- im DZ / € 1.050,-- im EZ

ANMELDESCHLUSS: 15. Jänner 2017!!!!!!!!