Termin

Titel:
Gondolipeskero bersch 2018 - Gedenkjahr 2018
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
23.11.2018 19:30 - 22:30
Autor:
Horst Horvath
Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Gondolipeskerobersch 2018 - Gedenkjahr 2018

 

„Roma und Sinti imBurgenland. Von den Anfängen des Burgenlandes bis heute Diskriminierung,Verfolgung und Ghettoisierung.

Vortrag und Diskussion mitdem Historiker Mag. Dr. Gerhard Baumgartner

  

Die soziale und ökonomischeDiskriminierung und Marginalisierung der burgenländischen Roma begann schonlange vor der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten 1938. Registrierungin besonderen Zigeunerlisten durch Gemeindeverwaltung und Polizei schufen erstdie Voraussetzungen für die spätere Deportation und Ermordung von über 8.000burgenländischen Roma zwischen 1941 und 1944. Ein Blick auf heutigeEntwicklungen in manchen Ländern der EU lässt Erinnerungen an diese fataleEntwicklung der 1930er Jahre wieder erschreckend wach werden.

 

Mag.Dr. Gerhard Baumgartner

Historiker und Journalist; ehemaligerLeiter der ungarischen TV-Sendungen im ORF, Mitarbeiter der ÖsterreichischenHistorikerkommission, Projektleiter des Forschungsprojektes"Holocaustopfer unter den österreichischen Roma und Sinti", seit 2014wissenschaftlicher Leiter des Dokumentationsarchivs des ÖsterreichischenWiderstandes (DÖW).

 

Veranstaltung derKulturvereinigung/Kulturna zadruga KUGA in Kooperation mit der RomaVolkshochschule Burgenland