Lektion 4b - Teil 1
(SprachLERNunterlagen als PDF)
 


Guten Tag! Was darf ich Ihnen geben?

 
Latscho di! So tromav tumen te del?


Ich brauche zwanzig Deka Schinken und 15 Deka Emmentaler.

 
Mange pekal bisch deka schunka taj15 deka Emmentaler kes.


Ich könnte Ihnen heute aber auch Edamer anbieten, den haben wir im Angebot. 

 
Me schaj tumenge adi ham te o Edamer kes aun bijatinav, oda adi lasneder hi.


Vielen Dank für den Hinweise. Wenn der Edamer jetzt verbilligt ist, nehme ich noch 15 Deka von diesem Käse.

 
Palikerav tumenge. Te o Edamer kes adi lasneder hi, akor meg 15 deka odolestar lav.


Bitte, sehr gerne.

 

Latscho, igen meresch.


Können Sie mir noch ein halbes Kilo Faschiertes geben?

 
Schaj tumen man meg epasch Kilo faschirti den?


Wollen Sie das Faschierte nur vom Rind oder gemischt?

 
Kamna tumen o faschirti tschak le guruvistar vaj keverim?


Geben Sie mir bitte das gemischte Faschierte; ich finde, das schmeckt besser.

 
Denen man o keverimo faschirti; me gondolinav, oda feder islinel.


Oje, ich habe jetzt 54 Deka. Darf ich das lassen oder wollen Sie nur die 50 Deka?

 
Jaj, akan pantschvardesch taj schtar deka hi man. Schaj le mukav vaj kamna tumen tschak o pantschvardesch deka?


Lassen Sie das einfach; meine Familie isst gerne Faschiertes.

 
Muken le tschak; mri familija tafka meresch faschirti hal.


Vielen Dank!

 
Palikerav!