VHS Roma

Termin

Titel:
Argumentationstraining gegen diskriminierende, antiziganistische, rassistische und sexistische Parolen Workshop - Dream - Road – Training
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
07.05.2022 09:30 - 15:30
Autor:

Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Argumentationstraining gegendiskriminierende, antiziganistische, antirassistische und sexistische Parolen

Workshop- Dream - Road – Training

 Wir allekennen sie, die Stammtischwahrheiten, Weiblichkeitsmythen oder tradiertenVorurteile, oft getarnt als „Schmäh“. Rassistischen und diskriminierendenÄußerungen zu widersprechen und angemessen zu reagieren, ist oft schwer. DasArgumentationstraining fördert Zivilcourage und engagiertes Handeln im Alltag.Gemeinsam werden in diesem Training Situationen eingeordnet und rhetorischesowie andere Strategien ausprobiert. In simulierten Gesprächssituationen „amStammtisch“ werden mögliche Reaktionsweisen geübt. Mithilfe eineranschließenden Analyse sowie Inputs der Trainerin lassen sichKommunikationsstrategien ausarbeiten. Abgerundet wird das Training durch dieAuseinandersetzung mit der Frage, welche Motive uns in welcher Situationindividuell dazu bewegen, zu intervenieren und den Parolen „Contra zu geben“.

 Kursleitung: MelindaTamás, MA

Beitrag: Kostenlose Teilnahme / begrenzteTeilnehmer*innenzahl

 EineVeranstaltung der Roma Volkshochschule Burgenland im Rahmen des EU-ProjektesDREAM ROAD mit Unterstützung der Österreichischen Gesellschaft für PolitischeBildung in Kooperation mit der Wiener Volkshochschulen – Projekt DROM –Empowerment für Roma.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.